<< Zurück

Nickl & Partner
3. Platz Wettbewerb Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie für das Universitätsklinikum Essen
Entwurf: Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung Gebäude - Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie Universitätsklinikum Essen
Entwurf: Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung Gebäude - Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie Universitätsklinikum Essen

Die Nickl & Partner Architekten AG hat im Wettbewerb

Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie für das Universitätsklinikum Essen

den 3. Platz gewonnen.

Der Wettbewerb wurde als beschränkter, zweiphasiger Wettbewerb ausgelobt. 6 von insgesamt 16 Projekte wurden zur zweiten Phase zugelassen. In der Auslobung heißt es: „Das Universitätsklinikum Essen plant, mit dem Neubau das Medizinische Zentrum zu komplettieren. Die Aufgabe setzt hohe Anforderungen an die planerische Qualität, inklusive Lösungen für räumlich-funktionale Anbindungen an Bestandsgebäude sowie an eine wirtschaftliche Konzeption und Planung für Erstellung und Betrieb.“

Die Kubatur des Entwurfes von Nickl & Partner fügt sich nicht nur städtebaulich, sondern auch funktional umsichtig in die Umgebung ein. In Abweichung zur Linearität des Gesamtgebäudes erhält der Aufbau der Pflegestationen in den oberen Ebenen eine teils schräg verlaufende Kubatur und abgewinkelte Fassade, um besonders qualitätsvolle Ausblicke einerseits und eine größere Abwicklung der Fassade andererseits zu erreichen, die der Qualität der Pflegezimmer dahinter zugute kommen. Durch die Subtraktion von Volumina entstehen Terrassen.

Als Grundidee wurde das Rad einer Windmühle gewählt, um die sich die umliegenden Bereiche herumdrehen. Die Grundstruktur führt nicht nur zu einer ausgewogenen Gebäudeform, sondern auch eine betriebsorganisatorische Optimierung im Inneren durch eine kompakte Bündelung aller notwendigen Bereiche im Gebäude.

Der Baukörper wird durch eine zweischichtig aufgebaute Fassade charakterisiert. Es wird ein Fassadenbild erzeugt, das gleichzeitig Introvertiertheit und Ausblick schafft und dabei Individualität und Privatsphäre mit freiem Blick in die Umgebung ermöglicht.

 

Entwurf: Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung Gebäude - Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie Universitätsklinikum Essen
Entwurf: Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung Gebäude - Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie Universitätsklinikum Essen
Entwurf: Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung Außenbereich - Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie Universitätsklinikum Essen
Entwurf: Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung Außenbereich - Neubau Kinderklinik und Nuklearmedizin mit Radiochemie Universitätsklinikum Essen