<< Liste
Health Care der Zukunft 7 – Healing Architecture 4.0

Christine Nickl-Weller (Hrsg.) | Stefanie Matthys (Hrsg.) | Tanja Eichenauer (Hrsg.)

Digitalisierung und Big Data gestalten die Gesundheitslandschaft neu. Gleichzeitig verändern digitale Technologien in der Architektur die Möglichkeiten der Raumplanung und der Raumproduktion. Standardisierung und Personalisierung sind zwei zunächst widersprüchlich erscheinende Konsequenzen für das Krankenhaus der Zukunft. Wie lassen sich diese Gegensätze vereinen?

Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung wird aus dem Blickwinkel verschiedenster Disziplinen der enge Zusammenhang zwischen der digitalen Revolution und architektonischen, medizinischen, medialen, ökonomischen und sozialen Aspekten in der Gesundheitsversorgung diskutiert und auf zukunftsweisende Konzepte hin hinterfragt.

Dieser Band dokumentiert die Vorträge des siebten Symposiums „Health Care der Zukunft“, organisiert vom Fachgebiet „Architecture for Health“ der Technischen Universität Berlin und vom „European Network Architecture for Health“ in Berlin.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Ab Juni erhältlich bei der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft:
https://www.mwv-berlin.de/produkte/!/title/health-care-der-zukunft-7/id/630

111 Seiten
Verlag Mwv Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Berlin 2019
ISBN-13 978-3-95466-435-1

Nickl & Partner Architekten AG / Christine Nickl-Weller, Hans Nickl, Gerhard Eckl