<< Zurück

Nickl & Partner
Zuschlag für die Erweiterung und Modernisierung Marienstift Arnstadt

Die Orthopädische Fachklinik des Marienstift Arnstadt wurde vor ca. 13 Jahren durch einen Teilneubau erweitert und im Bestand saniert. Zwischenzeitlich sind jedoch zahlreiche funk­tionale Defizite im Gebäudebestand eingetreten, sodass nun eine zusätzliche Erweiterung am Standort erforderlich wurde.

Ziel der Maßnahmen sind u.a eine deutliche Verbesserung der Betriebsabläufe durch Neustrukturierung und Erweiterungen im Bestand, Entlastung der derzeit 3 OP-Säle durch einen vierten sowie die Erhöhung des Komforts für die Patienten durch den Wegfall von 4-Bett-Zimmern. Unter Aufrechterhaltung des Klinikbetriebes sind hierzu folgende Maßnahmen erforderlich: Neubau/Erweiterung von OP-Flächen, Ersatzneubau der Zentralen Sterilgutversorgung und Erweiterung der Ambulanz, Umbau und Erweiterungen der Pflegestationen sowie die Integration einer ambulanten Rehabilitationseinrichtung in den Bestand.

Die Nickl & Partner Architekten AG hat sich erfolgreich beim Vergabeverfahren durchgesetzt und den Zuschlag erhalten.