<< Zurück

Nickl & Partner
Spatenstich zum Neubau der Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation IPA in Bayreuth
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG

In Anwesenheit des bayerischen Wirtschaftsministers erfolgte in feierlichem Rahmen der Spatenstich für den Neubau der Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation – IPA in Bayreuth. Unser Büro ist mit der Planung und Realisierung des Gebäudes von Seiten der Fraunhofer Gesellschaft betraut.

Der Entwurf für das Eckgrundstück auf dem ehemaligen Bayreuther Zapf-Areal sieht einen markanten Baukörper vor, dessen homogen gestaltete Hülle ein Wechselspiel zwischen transparenten und geschlossenen Elementen aufweist. Eine großzügige Halle verbindet sich mit dem Büroriegel zu einem L-förmigen Bau. Die raumhohe Verglasung der Foyerfassade setzt sich von der Technikumshalle fort und eröffnet interessante Einblicke in die Forschungsarbeit im Inneren.

Der Neubau des Technikums des Fraunhofer IPA Bayreuth präsentiert sich an der Schnittstelle des zukünftigen Technologieparks und der Universität Bayreuth als schlichter und markanter Solitär und wird so zum Orientierungspunkt an dem sich die zukünftige Bebauungsstruktur ausrichten kann.

 

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG