<< Zurück

Nickl & Partner
Spatenstich am Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt
NIckl & Partner Architekten
NIckl & Partner Architekten

Im Oktober haben die Baumaßnahmen am Institut für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) begonnen!

Auf einer Nutzfläche von knapp 2500qm wird das DLR-Institut für Test und Simulation für Gasturbinen schon bald den Innovationspark Augsburg bereichern und rund 70 Mitarbeitenden als Forschungs- und Arbeitsstätte dienen.
Die Vorstandsvorsitzende des DLR, Prof. Dr. Ing. Anke Kaysser-Pyzalla, maß dem Fortschreiten des Projekts eine große Bedeutung für die Forschungsinfrastruktur und Bayerns Vision eines emissionsfreien Fliegens bei. Am DLR entwickelt das Institut für Test und Simulation für Gasturbinen nämlich eine Kompetenz-Plattform für virtuelle Triebwerke sowie experimentelle Prüfeinrichtungen. Die daraus gewonnenen Antriebslösungen werden helfen, Treibstoffverbrauch, Abgase sowie Lärm von Flugzeugen deutlich zu reduzieren.

Wir freuen uns über den Auftrag eines so bedeutsamen Projekts und sind gespannt auf die zukünftigen Baufortschritte!

 

NIckl & Partner Architekten
NIckl & Partner Architekten
Nickl & Partner Architekten AG / Christine Nickl-Weller, Hans Nickl, Gerhard Eckl