<< Zurück

Nickl & Partner
Richtfest Innovationszentrum IZR – Regensburg
Foto: Tino Lex
Foto: Tino Lex

Der Rohbau des Innovationszentrum Regensburg IZR ist fertiggestellt, somit konnte am 22. Oktober 2014 das Richtfest gefeiert werden. Zu der Feier waren Vertreter aus Politik und Wirtschaft geladen, so auch Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. Der Geschäftsführer von R-Tech, Alexander Rupprecht, lobte die innovative Bauweise sowie das nachhaltige Energiekonzept des Neubaus. Der Regierungspräsident der Oberpfalz, Herr Axel Bartelt, hob die schnelle Bauzeit hervor. Projektleiter und Bauingenieur Bernhard Lutter betonte die hohe Wirtschaftlichkeit des Gebäudes sowohl in der Herstellung als auch im Betrieb: „Dafür sorgen der geringe Energieverbrauch, die Eigenproduktion von Energie – besonders Strom – und geräumige Energiespeicher. In dieser Kombination der jeweiligen Anlagenteile übrigens ein Novum.“ (mittelbayerische.de)

Das Projekt hat zum Ziel, die in Regensburg vorhandene enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu fördern. Dazu entsteht auf dem TechCampus Regensburg zentrumsnah und in direkter Anbindung an den Regensburger Hochschulcampus das IZR. Als Auftakt des entstehenden Tech-Campus wird es hervorragende Rahmenbedingungen für Technologiefirmen gewähren. Bis Ende 2015 soll das IZR bezugsfertig sein und Raum für Büros sowie Werkstatt- und Laborflächen bieten.

Bauherr:
R-Tech GmbH
Regensburg

 

 

Foto: Tino Lex
Foto: Tino Lex