<< Zurück

Nickl & Partner
Grundsteinlegung LAVES, Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg
Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Verbraucherschutzminister Christian Meyer und Stadtbaurätin Gabriele Nießen. © LAVES
Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Verbraucherschutzminister Christian Meyer und Stadtbaurätin Gabriele Nießen. © LAVES

Am 16. Juli wurde in Oldenburg der Grundstein für das neue Gebäude des Veterinärbereichs gelegt, das im Anschluss an das bestehende Institutsgebäude für den Lebensmittelbereich gebaut wird.

Derzeit ist das LAVES (Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) auf verschiedene Standorte in Oldenburg verteilt, die nun in einem Erweiterungsbau der Nickl & Partner Architekten AG vereinigt werden sollen. Das neue Gebäude präsentiert sich als innovatives Labor- und Forschungsgebäude. Der Ost-West-orientierte Riegel beherbergt zahlreiche Laborräume zur Diagnostik von Tierkrankheiten und -seuchen sowie Labore zur Analytik von Rückständen und Kontaminanten.

Die Positionierung des neuen Instituts in direkter Anbindung an das Bestandsgebäude erlaubt die Gestaltung des restlichen Grundstücks als weitläufige Grünfläche. Bewusst wurde hier das bestehende Biotop als qualitativ hochwertiger Außenraum erhalten. Dichte Vegetation an den Grundstücksgrenzen bildet einen natürlichen Sichtschutz. Lage und Kompaktheit des Baukörpers ermöglichen außerdem eine eventuelle zukünftige Erweiterung des Instituts im ähnlichen Umfang.

An der Zeremonie nahmen Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Präsident des LAVES, Dr. Axel Preuß, Institutsleiter LVI Oldenburg, Stadtbaurätin Gabriele Nießen und der niedersächsische Verbraucherschutzminister Christian Meyer teil. Zu den Gegenständen, die dem Grundstein beigelegt wurden, gehören drei Blutproben-Entnahmeröhrchen, eine Urkunde, Kleingeld, ein Bauplan und eine Tageszeitung.

Bauherr:
Land Niedersachsen
vertreten durch das Staatliche Baumanagement Ems-Weser
Peterstraße 24
26382 Wilhelmshaven

Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Verbraucherschutzminister Christian Meyer und Stadtbaurätin Gabriele Nießen. © LAVES
Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Verbraucherschutzminister Christian Meyer und Stadtbaurätin Gabriele Nießen. © LAVES
© Nickl & Partner Architekten AG
© Nickl & Partner Architekten AG