<< Zurück

Nickl & Partner
Feierlicher Spatenstich für das N°2 Children’s Hospital in Shenzhen
Foto: v.l.n.r.: Zhong Shan (Direktor von der Kinderklinik Shenzhen), Huang Qi (Public Work Office, Shenzhen), Wu Yi Huan (Vizebürgermeisterin von Shenzhen), Luo Le Quan (Parteivertreter der
Foto: v.l.n.r.: Zhong Shan (Direktor von der Kinderklinik Shenzhen), Huang Qi (Public Work Office, Shenzhen), Wu Yi Huan (Vizebürgermeisterin von Shenzhen), Luo Le Quan (Parteivertreter der "Health and Family Planning Commission"), Zhang Ying Ji (Vizeleiterin der "Health and Family Planning Commission", Shenzhen), Copyright Foto: Zhubo Design

Am 22. September wurde in Shenzhen der Baubeginn am N°2 Children’s Hospital gefeiert.

Den offiziellen ersten Spatenstich führte der Direktor der Kinderklinik, Zhong Shan mit Huang Qi vom Shenzhen Public Work Office, der Bürgermeisterin von Shenzhen, Wu Yi Huan sowie Luo Le Quan und Zhang Ying Ji, von der Health and Family Planning Commission aus.

Die Kinderklinik soll als regionales pädiatrisches Vollversorgungskrankenhaus zukünftig 1500 Betten bereithalten. Die Bauarbeiten sollen bereits 2022 abgeschlossen werden.

Der Entwurf basiert auf einem Wettbewerb, den die Nickl & Partner Architectural Design Consulting Co., Ltd in Peking im Jahr 2016 für sich entscheiden konnte. Er wurde mit dem „10 Best Hospital Architecture in China 2018” Award ausgezeichnet.

Foto: v.l.n.r.: Zhong Shan (Direktor von der Kinderklinik Shenzhen), Huang Qi (Public Work Office, Shenzhen), Wu Yi Huan (Vizebürgermeisterin von Shenzhen), Luo Le Quan (Parteivertreter der
Foto: v.l.n.r.: Zhong Shan (Direktor von der Kinderklinik Shenzhen), Huang Qi (Public Work Office, Shenzhen), Wu Yi Huan (Vizebürgermeisterin von Shenzhen), Luo Le Quan (Parteivertreter der "Health and Family Planning Commission"), Zhang Ying Ji (Vizeleiterin der "Health and Family Planning Commission", Shenzhen), Copyright Foto: Zhubo Design