<< Zurück

Nickl & Partner
Erster Preis – Peking Center for Disease Prevention and Control (CDC)
Nickl & Partner Architekten
Nickl & Partner Architekten

Nickl & Partner Architectural Design Consulting (Beijing) Co.,Ltd hat gemeinsam mit der China Architecture Design & Research Group erfolgreich am Wettbewerb des Centers for Disease Prevention and Control (CDC) in Peking teilgenommen und den ersten Platz belegt.

Die chinesische Mauer ist die älteste und größte Schutzmauer der Welt und wird im Logo des CDC aufgegriffen. In Analogie dazu nimmt der Entwurf die Formensprache der chinesischen Mauer auf und übersetzt diese in die unregelmäßige Kurvenform der Haupteingangsfassade. Das Konzept verbindet den symbolischen Schutzaspekt mit dem Entwurfsgedanken.
Das gesamte Gebäude ist modular aufgebaut. Die Module sind an die Magistrale angebunden und können flexibel angepasst werden.

Durch die modulare Anordnung entsteht zwischen den Gebäuden eine Grünfläche, welche von den Mitarbeitern zur Entspannung, wie auch zum Austausch genutzt werden kann und als Inkubator für Innovationsgeist und Kommunikation zwischen den Disziplinen fungiert ebenso wie das großzügige Atrium.

 

Nickl & Partner Architekten
Nickl & Partner Architekten
Nickl & Partner Architekten
Nickl & Partner Architekten