<< Zurück

Nickl & Partner
Clinical Research Center Hannover wurde eröffnet
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG

Nach dreijähriger Bauzeit wurde das Clinical Research Center (CRC) Hannover am 8. September eröffnet. Gemeinsam vom Fraunhofer ITEM, dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und der MHH betrieben, sollen im CRC vor allem frühe klinische Studien für die Arzneimittelentwicklung betrieben werden. Das CRC bietet Raum für eine Biobank und eine epidemiologische Forschungsplattform. Damit ist ein bedeutender Schritt für die Entwicklung der Infrastruktur von Forschung und Arzneimittelentwicklung in Niedersachsen getan.

Angepasst an die städtebauliche Umgebung wurde ein 2-5-geschossiger Baukörper gestaltet, der die unterschiedlichen Bereiche der Forschungslabore, ambulanten wie stationären Behandlungsräume, Büroflächen, sowie eine Cafeteria aufnimmt.

Eine Besonderheit ist der isolierte Probandenbereich, der mit einem großen Angebot von Aktivitäten, eigenen grünen Gärten und Terrassen ausgestattet ist. So kann eine „Rundum“ -Versorgung mit Aufent­halts- und Beschäftigungsmöglichkeiten, in Verbindung mit hohem Wohnkomfort der Probanden, sichergestellt werden.

Die Mittel zum Bau des CRC wurden durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen und die Fraunhofer-Gesellschaft bereitgestellt.

 

 

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG