<< Liste
Management in der Intensivmedizin – Führung, Organisation, Planung und Steuerung

Stefan Kluge (Hrsg.) | Gernot Marx (Hrsg.) | Uwe Janssens (Hrsg.) | Kai Zacharowski (Hrsg.)

An die Intensivmedizin stellen sich besondere medizinische und organisatorische Anforderungen. Das Spektrum der Therapie- und Behandlungsmethoden erfordert die kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Zugleich kann eine intensivmedizinische Einheit nur dann erfolgreich arbeiten, wenn die erforderlichen organisatorischen, logistischen und personellen Voraussetzungen geschaffen und standardisierte medizinische Prozesse mit funktionierenden Schnittstellen etabliert werden.

Die Anforderungen an Leitungspersonal in der Intensivmedizin reduzieren sich nicht mehr auf eine optimale Patientenversorgung. Gutes Management in der Intensivmedizin erfordert auch ein breites Spektrum an Führungskompetenzen, betriebswirtschaftliches Wissen und nicht zuletzt das optimale Planen und Steuern der häufig knappen Ressourcen Personal, Raum, Zeit und Finanzmittel.

Der Beitrag von Nickl & Partner Architekten beschäftigt sich explizit mit den baulichen Anforderungen an die Intensivstation und mit den damit einhergehenden architektonischen Konzepten.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Erhältlich bei der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft:
https://www.mwv-berlin.de/produkte/!/title/management-in-der-intensivmedizin/id/549

446 Seiten
Verlag Mwv Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Berlin 2018
ISBN-13 978-3-95466-361-3

Nickl & Partner Architekten AG / Christine Nickl-Weller, Hans Nickl, Gerhard Eckl