<< Liste

Zu- und Umbau Berzirksalten- und Pflegeheim

Lembach, Österreich
Wettbewerb
2015

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG

Das Grundstück für den Neubau des Bezirksalten- und Pflegeheimes Lembach zeichnet sich durch seine einzigartigen Aussichten auf die umgebende Landschaft und die Qualität des Grünraumes aus. Diese besondere Ortspezifische Lage mit der Architektur des Zubaus verfließen zu lassen, war einer der Leitgedanken dieses Projektes. Das Bestandsgebäude, welches sich am Ortsrand von Lembach befindet und über die Lederergasse erschlossen wird, wird durch einen Anbau, welcher sich höhenmäßig und proportional an den Mittelbau des bestehenden Gebäudes, der an dem derzeitigen Knotenpunkt und zentralen Erschließungskern andockt, erweitert. Um eine optimale Ausrichtung der Patientenzimmer zu erzielen, knickt der Riegel in Richtung Süden zum Hang hin ab und verläuft harmonisch mit den Höhenlinien. Auf dem Niveau des Untergeschosses wird ein eingerückter Sockelbau errichtet welcher als Gartengeschoss mit direktem Zugang zur Sonnenterasse dienen soll.

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG