<< Liste

Institut für Mikrobiologie und Virologie der Universität Tübingen

Tübingen, Deutschland
realisiert
2001

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG

Das Institut für Mikrobiologie und Virologie bildet den ersten Baustein des Areals „Oberer Schnarrenberg“, das als großes Erweiterungsgebiet für Kliniken, medizinische Institute sowie Lehr- und Forschungseinrichtungen der Universität Tübingen festgelegt wurde.
Der Baukörper des Instituts für Mikrobiologie und Virologie der Universität Tübingen fügt sich zum Tal hin fünfgeschossig, zum Hang hin dreigeschossig in die Topographie des Geländes ein. Kennzeichnend sind seine klare innere Struktur, die natürliche Belichtung der Räume sowie ein hohes Maß an technischer Flexibilität und Nachrüstbarkeit.

Fertigstellung 2001

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG