<< Liste

Nickl & Partner
Klinikum Augsburg: Richtfest für den Anbau West

Am 27. Juni 2017 wurde das Richtfest des Anbaus West, der größten Einzelbaumaßnahme im Kontext der Generalsanierung des Klinikums Augsburg, gefeiert.

Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Hummel unterstrich in diesem Rahmen die Bedeutung der Erweiterung als wesentlichen Beitrag für die zukünftige Entwicklung des Klinikums Augsburg. Durch diese würde eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau – insbesondere in den Bereichen Intensivpflege, Labordiagnostik sowie Pathologie gewährleistet.

Die bauliche Erweiterung wird auf der Westseite des Klinikums realisiert. Durch die Fortführung der bestehenden Magistrale im 2. UG, 1. UG, EG, 1. OG und 3.OG wird die horizontale Anbindung an das Klinikum sichergestellt.

Gleichzeitig werden analog zum Bestand nördlich und südlich der Magistrale die einzelnen Funktionsstellen mit den zentralen Anlaufpunkten platziert. In der Erweiterungsfläche sind auf beiden Seiten jeweils zwei Lichthöfe vom EG bis 3. OG eingeschnitten, die eine Belichtung der Kernzone sicherstellen. Der Baukörper wird in das neue „Erscheinungsbild“ der Klinik (nach der Generalsanierung) eingebunden.

Mehr Bilder vom Richtfest finden Sie hier

Nickl & Partner Architekten AG / Christine Nickl-Weller, Hans Nickl, Gerhard Eckl
Klinikum Augsburg: Richtfest für den Anbau West
Klinikum Augsburg: Richtfest für den Anbau West
Masterplan der Nickl & Partner Architekten AG
Masterplan der Nickl & Partner Architekten AG