<< Liste

Nickl & Partner
Eröffnung des neuen Mutter-Kind- und OP-Zentrums des Kaiser-Franz-Josef-Spitals, Wien
Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ, 3. von links) bei der Eröffnungsfeier
Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ, 3. von links) bei der Eröffnungsfeier

Im Jahr 2011 startete der Bau des von der Nickl & Partner Architekten AG geplanten Mutter-Kind- und OP-Zentrums am Gelände des KFJ in Wien. Anfang Juni diesen Jahres siedelte schließlich das Kinderspital mit allen Leistungen und Abteilungsschwerpunkten in den Neubau. Der Umzug erfolgte erfolgreich bei laufendem Betrieb an nur einem Wochenende.

Am 21. Juni 2016 eröffnete die Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ) feierlich das neue Gebäude. Die gesamte Abteilung fasst nun 258 Betten in Ein- und Zweibettzimmern. Wehsely hob in ihrer Eröffnungsrede hervor, dass am neuen Mutter-Kind- und OP-Zentrum “plastisch” zu sehen sei, wie “Schritt für Schritt” das Spitalskonzept 2030 umgesetzt werde. Das Konzept sieht eine Konzentration auf Regionen sowie Schwerpunktsetzungen in Krankenhäusern vor.

Mehr zu diesem Projekt

 

Sie möchten mit uns spannende Projekte bearbeiten wie z.B. das Mutter-Kind- und OP-Zentrum des Kaiser-Franz-Josef-Spitals, Wien? Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir suchen aktuell Architekten/innen für das Entwurfsteam und Architekten/Architektinnen für Ausführungsplanung.

Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ, 3. von links) bei der Eröffnungsfeier
Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ, 3. von links) bei der Eröffnungsfeier
Kaiser-Franz-Josef-Spital Wien, Nickl & Partner Architekten AG
Kaiser-Franz-Josef-Spital Wien, Nickl & Partner Architekten AG