<< Liste

Verfügungsgebäude für Innere Medizin und Masterplan des Universitätsklinikums des Saarlandes

Homburg, Deutschland
realisiert
2010

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG

Für die Neustrukturierung des Universitätsklinikums galt es, als Initial für die gesamte Campusanlage eine planerische Grundlage zu entwickeln. Unter dem Titel „Projekt Zukunft“ konzipierte das Büro Nickl & Partner Architekten einen Masterplan bis hin zur baulichen Entwicklungsplanung für die Gesamtanlage. Erster Baustein der Masterplanrealisierung ist das neue Verfügungsgebäude im Südwesten des Klinikums. Als Übergangsbau beherbergt das Gebäude die bisherigen Abteilungen der Inneren Medizin II, der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und des Betriebsärztlichen Dienstes. In seiner Kubatur passt sich der Neubau dem dreigeschossigen Grundmodul des Masterplans an. Trotz eines engen Kostenbudgets entspricht der in nur sechzehn Monaten fertig gestellte Neubau Ansprüchen modernster Gebäude- und Medizintechnik.

Gesamtfläche 100ha
Fertigstellung
2010

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG