<< Liste

Paris Habitat

Paris, Frankreich
Wettbewerb
2011

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG

Das öffentliche Neubauprojekt „Yersin“ umfasst eine Wohn- und Pflegeheim für alte Menschen, eine Tagespflegeeinrichtung für Alzheimer-Patienten, ein medizinisches Versorgungszentrum und einen Supermarkt. Es befindet sich in einem städtischen Umfeld mit historischer Bebauung aus unterschiedlichen Epochen. Der Entwurf sieht eine Differenzierung der Flächen anhand der unterschiedlichen Nutzungsarten vor, die zugleich das Zusammenleben funktional unterstützt und eine Interaktion mit dem öffentlichen Raum, der Straße und den Bewohnern des Viertels ermöglicht.

Die größte Herausforderung bestand darin, die unterschiedlichen Nutzungsbereiche auf eine intelligente und funktionale Weise zu kombinieren, ohne die spezifischen Anforderungen der Nutzer und der einzelnen Bereiche zu vernachlässigen. Der Supermarkt und das medizinische Versorgungzentrum sind daher vom Rest des Gebäudes unabhängig im Erdgeschoss angeordnet.

Die Tagespflegeeinrichtung und das Wohnheim befinden sich in den Obergeschossen. Dort erzeugt die Fassadengestaltung eine ruhige und warme Atmosphäre, die den Bewohnern die Verbindung mit der Außenwelt erleichtert. Jede Wohnung verfügt zudem über eine Loggia. Von den Bewohnern individuell positionierbare stoffbespannte Schiebeelemente dienen zugleich dem Sonnenschutz und der visuellen Belebung des oberen Teils der Fassade.

Die Gestaltung der Innenräume ist auf größtmögliche Flexibilität bei der Nutzung und kurze Wege für Patienten, Besucher und Personal ausgerichtet. Das zurückspringende Obergeschoss schließlich bietet eine großzügige Terrasse, die für gemeinsame Aktivitäten oder zur Erholung genutzt werden kann.

Wettbewerb 2011

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG