<< Liste

Diakonissenkrankenhaus Schladming

Schladming, Österreich
realisiert
2006

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG

Die Synthese von Architektur und Freiraum war Grundidee bei der Planung des Diakonissenkrankenhauses im österreichischen Schladming.
Der Neubau des Diakonissenkrankenhauses in Schladming nimmt die landschaftliche Vielfalt des Ortes in der Gestaltung der Fassade und des Baukörpers auf.
Der starke Gehölzbestand an der Uferlinie entlang der Enns blieb ungestört erhalten, er bildet den geschwungenen Raumabschluss der Freiflächen des Krankenhauses nach Norden. Mit dem räumlichen Gefüge im Einklang steht auch der Hochwasserschutz, der aus einem frei modellierten, begrünten Wall gebildet wird. In dieses neue landschaftliche Gefüge ist ein Fuß- und Spazierweg eingebettet. An der Ostseite des Neubaus weitet sich der Grünzug nach Süden so weit auf, dass Therapiegärten und ein Patientengarten mit Blumen und Sitzplätzen in diesen kleinen Landschaftspark integriert werden konnten.

Fertigstellung 2006

Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG
Nickl & Partner Architekten AG