<< Liste

Humboldt-Universität IRIS Adlershof, Berlin

Berlin, Deutschland
in Realisierung
2014

Nickl & Partner Architekten AG - Schwarzplan
Nickl & Partner Architekten AG - Schwarzplan

Neubau und Umbau Labor- und Bürogebäude für das IRIS Adlershof der Humboldt-Universität, Berlin Treptow-Köpenick

Der Neubau wird als Verbinder zwischen zwei Bestandsbauten gesetzt. Ziel des Entwurfs ist es, einen eigenständigen markanten Baukörper zu generieren, der sich wie selbstverständlich in die Bestandstruktur der ehemaligen Kasernen integriert und es schafft, das IRIS Adlershof als zusammenhängende Forschungseinrichtung zu präsentieren.

Um den Charakter der symmetrischen Anlage, in der jedes Cluster einen Hofbereich aufspannt, zu erhalten sowie die Belichtung der hofseitigen Büros weiterhin zu gewährleisten, soll der Neubau bis auf die bestehenden Kanten des viergeschossigen Mittelbereichs eingerückt werden. So bleibt zur Straße Zum Großen Windkanal ein repräsentativer hofartiger Außenraum erhalten, der zusammen mit dem Foyer als gemeinsamer Eingangsbereich und verbindendes Element der verschiedenen Arbeitsgruppen von IRIS Adlershof fungiert.

Das streng symmetrische Erscheinungsbild wird einzig durch das gläserne Foyer aufgebrochen, das sich als freies transparentes Element in den Vorplatz schiebt und so die einladende Geste zur Straßensituation formuliert.

 

Nickl & Partner Architekten AG - Schwarzplan
Nickl & Partner Architekten AG - Schwarzplan
Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung
Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung
Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung
Nickl & Partner Architekten AG - Visualisierung