<< Liste

Nickl & Partner
Zuschlag Deutsche Botschaft Bischkek, Neuunterbringung der Kanzlei, Bischkek Kirgisistan
Bestandsgebäude Deutsche Botschaft Bischkek, Foto: Thomas Arndt
Bestandsgebäude Deutsche Botschaft Bischkek, Foto: Thomas Arndt

Die Gefährdungslage für die Mitarbeiter der Deutschen Botschaft hat sich erhöht. Deshalb sollen die Mitarbeiter der bestehenden Kanzlei aus den 90iger Jahren schnellstmöglich in neuen Räumlichkeiten untergebracht werden. Hierfür wurde ein geeigneter Gebäudekomplex im Stadtzentrum von Bischkek gefunden. Auf drei zusammenhängenden Hochhausetagen sollen der Kanzleibetrieb und die Visastelle untergebracht werden.

Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass der Auftrag für die Generalplanerleistungen des neu herzurichtenden Gebäudekomplexes im Zentrum von Bischkek an die Bietergemeinschaft:

– Lindner Entwickler.Planer.Ingenieure GmbH
– Nickl & Partner Architekten AG
– Süss Beratende Ingenieure GmbH

gegangen ist. Die Fertigstellung ist für Mitte 2017 geplant.

 

Bestandsgebäude Deutsche Botschaft Bischkek, Foto: Thomas Arndt
Bestandsgebäude Deutsche Botschaft Bischkek, Foto: Thomas Arndt