<< Liste

Nickl & Partner
Spatenstich Eltern-Kind-Zentrum am Bonner Universitätsklinikum
Prof. Gembruch (2. von links) und Prof. Holzgreve (6. von links) beim Spatenstich ELKI in Bonn
Prof. Gembruch (2. von links) und Prof. Holzgreve (6. von links) beim Spatenstich ELKI in Bonn

Der Spatenstich für das neue Eltern-Kind-Zentrum der Bonner Universitätsklinik, kurz ELKI genannt, ist gemacht: am 02. Mai 2016 fiel der Startschuss für den Neubau.

„Der schönste Spiegel eines Krankenhauses ist ein Haus für Kinder und Eltern“, so Professor Wolfgang Holzgreve. Damit betont er den Kern der Idee, dass Eltern und Kinder gleichzeitig in einer Klinik behandelt werden können. „Auch die Betreuung der Schwangeren, Wöchnerinnen und ihrer ungeborenen Kinder kann nun jederzeit im engsten Kontakt mit allen Fachdisziplinen der Kinderheilkunde erfolgen“, erklärt Prof. Ulrich Gembruch, Direktor der Abteilung für Geburtshilfe und Pränatalmedizin am UKB.

Neben der hochqualitativen technischen Ausstattung ist auch die kindgerechte Gestaltung der Klinik ein wichtiges Anliegen bei allen Beteiligten. Die Nickl & Partner Architekten AG ist beim ELKI in Bonn mit den Leistungsphasen 2 bis 8 beauftragt.

Mehr zum Projekt

Prof. Gembruch (2. von links) und Prof. Holzgreve (6. von links) beim Spatenstich ELKI in Bonn
Prof. Gembruch (2. von links) und Prof. Holzgreve (6. von links) beim Spatenstich ELKI in Bonn