<< Liste

Nickl & Partner
Richtfest für die Aufstockung des Lindberghateliers
Richtfest bei der Nickl & Partner Architekten AG
Richtfest bei der Nickl & Partner Architekten AG

Am 29. Juli 2016 wurde auf dem Dach der Büroräume der Nickl & Partner Architekten AG das Richtfest für die Aufstockung gefeirt.

Das vorhandene 2-geschossige Gebäude soll um ein, an den beiden Stirnseiten zurückgesetztes Geschoß aufgestockt werden. Die zusätzlichen Flächen dienen als Arbeitsplätze, Ausstellungsflächen sowie Bibliotheks- und Archivbereiche. Über 50 neue Arbeitsplätze werden geschaffen, über 600 qm größer wird das Lindberghatelier. Die Mitarbeiter freuen sich auf den Einzug in die erweiterten Arbeitsflächen, geplant für Ende des Jahres 2016.

Die ersten beiden Geschosse des Ateliers wurden bereits 2002 von der Nickl & Partner Architekten AG fertig gestellt. Das Gebäude ist ein klarer Kubus, der sich mit seiner Eingangsseite an die Lindberghstraße anlehnt, um sich dann fast schwebend in die „Landschaft“ hinaus zu schieben. Eine mehrschichtige Hülle um diesen Körper spannt dabei in ihrem schroffen, industriellen Charakter den Bogen zwischen Abschottung auf der einen und individueller Offenheit auf der anderen Seite.

Halboffen im Grünen befinden sich im Untergeschoss Stellplätze für PKW und Fahrräder. Die Archiv- und Nebenräume sind ebenfalls im Untergeschoss untergebracht. Gemeinschaftsflächen wie Küche, flexibler Personalraum und Foyer sind im Haupteingangsbericht situiert. Der Büro- und Werkstattbereich ist offen gestaltet und so konzipiert, dass für einen künftigen Mieter unterschiedlichste Nutzungen möglich sind.

 

Richtfest bei der Nickl & Partner Architekten AG
Richtfest bei der Nickl & Partner Architekten AG
Die Büroräume der Nickl & Partner Architekten AG ohne Aufstockung
Die Büroräume der Nickl & Partner Architekten AG ohne Aufstockung