<< Liste

Nickl & Partner
Richtfest für den Ersatzneubau Erwachsenenpsychiatrie im Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf
Unter anderem mit: Prof. Dr. med. Peter Schönknecht, Barbara Klepsch, Volker Klepsch
Unter anderem mit: Prof. Dr. med. Peter Schönknecht, Barbara Klepsch, Volker Klepsch

Am 28. November 2016 wurde das Richtfest für den von der Nickl & Partner Architekten AG geplanten Ersatzneubau Erwachsenenpsychiatrie im Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf gefeiert. Zu Gast waren unter anderem Sozialministerin Barbara Klepsch und der Referatsleiter der Bau- und Liegenschaftspolitik im Finanzministerium, Volker Kylau, der zu dieser Feier Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland vertrat.

Volker Kylau begann die Feierlichkeit mit einem Grußwort, indem er seine Freude über die Durchsetzung überwiegend regionaler Firmen im Wettbewerb der Auftragsvergaben bekundete. Weiter betonte die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch: „Mit dem Neubau und auch der anschließenden Sanierung des Elfriede Lohse-Wächtler-Hauses werden sich die Versorgungsbedingungen für die Patienten ebenso verbessern wie die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten“.

Zusammen mit dem noch zu sanierenden, benachbarten Gebäude, wird der Neubau „das Zentrum für seelische Gesundheit“ bilden. Die Erwachsenenpsychatrie vereint eine Akutaufnahme- und Kriseninterventionszentrum, sowie sieben mehrheitlich offen geführte psychiatrische Stationen.

 

Unter anderem mit: Prof. Dr. med. Peter Schönknecht, Barbara Klepsch, Volker Klepsch
Unter anderem mit: Prof. Dr. med. Peter Schönknecht, Barbara Klepsch, Volker Klepsch
Visualisierung: Nickl & Partner Architekten AG
Visualisierung: Nickl & Partner Architekten AG